Führungskräfteentwicklung

Hineinwachsen in die Führungsrolle.

 

Führung wird zu einer Funktion in der Organisation, die nicht nur definierten Führungskräften vorbehalten ist. Doch es sind genau diese Führungskräfte, die durch neue Haltungen und Fähigkeiten eine solche Entwicklung erst ermöglichen.


Dynamische, agile Organisationen brauchen nicht weniger Führung – sie brauchen mehr. Anders eben.

Deshalb beginnt Führungskräfteentwicklung für uns immer mit Selbstentwicklung der Führungskraft. Wer sich in der VUKA-Welt nicht gut selbst führen kann, wird bei der Führung anderer rasch an seine Grenzen kommen.

Im Dreieck ICH-MITARBEITER-ORGANISATION gestalten wir in unseren Programmen die ganzheitliche Entwicklung der neuen Haltungen und Fähigkeiten die Führungskräfte heute und in Zukunft brauchen.

Wir bauen maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme für:

  • Trainees
  • Nachwuchskräfte
  • Senior Executives